Hamster im Kopf e.V.      Verein  von ADHS Betroffenen für Betroffene

Gunda Kaper Lührs

Sie machte 2018 den Anfang unserer Ausstellungen. Darüber freuen wir uns sehr!

Kennengelernt haben wir sie auf der Kulturellen Landpartie im Wendland. 

Sie bot sich an, einen Hamster zu malen, da wurden es gleich fünf. 

Da wir uns nicht entscheiden konnten, wurden ab dem 1.12.18 im Rahmen unserer Kinderaktion zur Einweihung unseres Schulungsraumes alle entstandenen Hamster gezeigt.

Vier davon waren käuflich zu erwerben. Gunda Kaper-Lührs ist Malerin und hat die Hamster aus freier Wildbahn wirklich bezaubernd eingefangen. 

20 Euro je verkauftem Bild spendete sie dabei Hamster im Kopf e.V. 

Danke dafür! 

Auf der Kinderaktion zuvor wählten die Kinder/Teenies ihren Favoriten. Er wechselte dann in unseren Besitz :-).

Welcher es wohl wurde? 


Mehr zur Künstlerin unter https://www.gundakunst.de/



Es wurde der Hamster mit der Pusteblume, der jetzt in der Löwenstr. 22 zu bewundern ist.