Hamster im Kopf e.V.      Verein von ADHS Betroffenen für Betroffene

Ihre Meinung ist willkommen

Sie dürfen gerne eine Nachricht in unserem Gästebuch hinterlassen. Vielleicht wünschen Sie uns viel Glück, haben das Bedürfnis, uns eine Rückmeldung zu geben oder wollen einen ganz bestimmten Gedanken zum Thema AD(H)S mit uns teilen.

Mit dem Eintrag ins Gästebuch erklärt sich der Kommentator einverstanden, dass die individuell eingetragenen Daten gespeichert werden. Mehr dazu unter Datenschutzerklärung.

Gästebuch

6 Einträge auf 2 Seiten
Lennart Blome
20.12.2018 12:15:06
Vielen Dank für den interessanten, angenehmen und informativen Vortrag in unserer Kindertagesstätte.
Wir haben unseren Blick auf Kinder mit ADHS deutlich erweitern können und tolle Möglichkeiten an die Hand bekommen Ruhe und Entspannung in unserer Kita umzusetzen.
Wir würden Sie auf jeden Fall weiterempfehlen.
Kommentar:
Vielen Dank, Herr Blome, für die Weiterempfehlung und die Gelegenheit, bei Ihnen reden zu dürfen. Wir freuen uns, Sie bei der Umsetzung eines Konzeptes zu unterstützen, von dem unkonzentrierte, zappelige und verhaltensauffällige Klein- und Vorschulkinder mit und ohne ADHS profitieren können. Viel Erfolg weiterhin mit Ihrem engagierten und gut aufgestellten Team.
Anne-Kathrin Meyer
25.11.2018 19:05:21
Liebe Frau Stremme,

vielen Dank für die Organisation des gestrigen Entspannungs- und Konflikttraining. Unser Junge profitiert davon sehr. Es ist sehr beeindruckend, wie sehr Ihr Team und vor allem Sie selbst bei unseren Kindern sind. Ich spüre da bei Ihnen ein großes Herz für Kinder wie unseren 11-Jährigen, die nun mal so sind, wie sie sind, und die sich wohl etwas mehr anstrengen müssen, um ihren Platz im Leben zu finden.
Herzlichen Dank!
Kommentar:
Liebe Frau Meyer, wir danken sehr für dieses tolle Dankeschön. Uns hat es auch wieder Freude bereitet zu sehen, wie die Kinder Lob und Anerkennung aufsaugen und an dem arbeiten, was ihnen doch häufig so schwer fällt: sich zu regulieren und in die Entspannung zu kommen.
Rita Oelsmann-Wolf
24.07.2018 09:54:28
Am 07.06.2018 war Frau Stremme bei uns im "Normal in Linden", Charlottenstraße 1 als Referentin eingeladen, um das Thema "ADHS" unseren Ehrenamtlichen, die sich im Bereich "Mobile unterstützende Dienste" (MuDi)engagieren, aus der Sicht von betroffenen Eltern, näher zu bringen. Ein informativer Abend, der sehr "praxisnah" Möglichkeiten und Erfordernisse bei der Begleitung im Freizeitbereich bei Kindern und Jugendlichen in den Fokus gerückt hat und damit zur Reflexion und Weiterentwicklung unseres Angebotes beigetragen hat.
Rita Oelsmann-Wolf, Leitung "Mobile unterstützende Dienste", Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung gGmbH
Kommentar:
Die Zusammenarbeit mit Frau Oelsmann-Wolf von der Lebenshilfe empfinden wir im Verein als sehr fruchtbar. Danke für das Feedback. Wir versuchen mit unserem ehrenamtlichen Engagement Eltern und Kinder zu stützen, die in allen Lebenslagen, auch im Freizeitbereich, von ADHS betroffen sind. Es ist schön, wenn wir auf diesem Wege informieren dürfen.
Katharina Hinrichs
14.04.2018 21:16:58
Es war ein genialer Tag auf dem Alpakagestüt Hannover. Toll organisiert, toller Hof, tolle Leute. Gerne öfters!!? Lockeres zusammen sitzen und Austauschen, die Kids konnten sich bei viel Platz frei bewegen und Kennenlernen. Ganz großartig?
Danke Hamster im Kopf e.V. ?
Kommentar:
gerne, war auch von unserer Seite und Dank Oliver Menke und Team ein wundertoller Tag...
Gudrun Rößler
07.10.2017 20:30:19
Beim Stöbern auf der Website spürt man Eure Freude,Motivation und Power.
Euch einen guten Start und....nie das Lachen vergessen :-)
Anzeigen: 5  10